· 

Deine Atmung und dein Herz

Was bewirkt Stress und warum ist eine gute Herzfrequenzvariablität so wichtig?
Unter der Herzfrequenzvariabilität versteht man die Schwingungsbreite der Herzfrequenz. Bei körperlicher, geistiger und/oder emotionaler Belastung passt unser vegetatives Nervensystem sich den entsprechenden Anforderungen an.
Grandios, dass dein Körper das kann, oder?
Dies geschieht mit Hilfe zweier gegensätzlicher Äste im vegetativen Nervensystem, dem Sympathikus und dem Parasympathikus. Sie regulieren z. B. die Energiebereitstellung, den Blutdruck, die Herzfrequenz und die Körpertemperatur. Der Sympathikus ist verantwortlich für die Aktivierung unseres Organismus. Der Parasympathikus für die Erholung und Regeneration unserer inneren Organe und deren Funktion. Bei häufiger, andauernder hoher Stressbelastung kann der Köper die Anpassungsfähigkeit an die gegebene Situation verlieren, weil der Sympathikus in Dauereinsatz gerät. Stell dir das so vor, als würdest du täglich durch dein Leben joggen - wenn du nicht gerade Marathonläufer bist und auch die können nicht ewig rennen, geht die irgendwann die Puste, Energie und Kraft aus.
Das heißt, wir fühlen uns gestresst, obwohl aktuell kein Anlass besteht und haben das Gefühl, dass nicht mehr entspannen zu können, obwohl wir die Gelegenheit dafür hätten. Unter dieser Daueraktivierung des Sympathikus kann die Schwingungsbreite der Herzfrequenz verloren gehen (Herzfrequenzvariabilität).

Gesteuert wird die HRV durch deine Atmung.

Bei der Einatmung steigt die Herzfrequenz an. Bei der Ausatmung fällt sie ab.  Dies ist der Ausdruck einer funktionierenden Blutdruckregulation. Unter Stress wird die Atmung flacher. Häufiger Stress kann dazu führen, dass die Herzfrequenzvariabilität abnimmt. Dauerhaft kann dies zu verschiedenen teilweise ernsthaften Erkrankungen führen wie Blutdruckerkrankungen oder Herzschädigungen. 
Eine bewusste, tiefe Atmung und gleichmäßige Atmung hat also einen positiven Einfluss auf unsere HRV und damit auch auf die eigene Gesundheit.

Das kannst du tun, um selbst für eine gute Herzfrequenzvariabilität zu sorgen und deine Gesundheit zu unterstützen:
  • Achte bewusst auch unter Stress auf eine Ein- und Ausatmung. Meist neigt man bei innerer Anspannung zum Luft anhalten oder einer extrem flachen Atmung.
  • Vermeide unnötigen Stress. Alles steht und fällt mir dir, kümmer dich um deine emotionale Gesundheit.
  • Treibe regelmäßig Sport oder Yoga
  • Ernähre dich gut
  • optimiere dein Gewicht, damit dein Herz nicht so viel ackern muss
  • Meditiere 
All diese Dinge werden zwangsläufig folgende Ergebnisse mitbringen:
  • Körperliche und seelische Gesundheit
  • Blutdruckoptmierung
  • Verringerung von Verspannungen
  • Reduktion von Stresssymptomen
  • Verbesserte Körperwahrnehmung
  • weniger Arbeitsunfähigkeit
  • weniger Unzufriedenheit
  • emotionale Ausgeglichenheit


Alles in deinem Körper steht in einem tiefen Zusammenhang miteinander und all das hängt von dir ab, von deinen Gedanken und Gefühlen und Taten. Du kannst deinen persönlichen Erfolg davon abhängig machen, wie sehr du dich um dich selbst bemühst.
In diesem Sinne, keep on breathing und stay calm. OM!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mit Firmenyoga wirst du zur besten Version deines Selbst!


Deine Reise mit Firmenyoga in deinem Unternehmen beginnt!


Werde noch heute eines von vielen weitern Unternehmen, die ihr Bewusstsein mit Firmenyoga erweitern! Betrieblich Gesundheitsförderung-, Kurs-, Workshops oder Reisen stehen dir das ganze Jahr zur Verfügung. Es wird wissenschaftliche Methodik mit praktischer Herangehensweise stetig und beständig angewendet.

 

Fordere noch heute dein individuelles Firmenyoga-Angebot an.

Bring dein betriebliches Gesundheitsmanagement und die Förderung des Einzelnen auf Vordermann und nutze die Möglichkeit, ungenutztes Potential in deinem Unternehmen zu entfalten.

Alle Unterrichtseinheiten verstehen sich inklusive Material (Matten, Blöcke, etc.), Anfahrtskosten und Lehrmaterial.

 

Firmenyoga ist vertreten in Duisburg, Essen, Bochum, Düsseldorf, Köln, Mülheim,Hannover, Frankfurt, Stuttgart, Dortmund sowie im und um das gesamte Ruhrgebiet.

Mit Firmenyoga hast du ein "all inklusive" Paket an deiner Seite haben. Yoga im Unternehmen funktioniert!

Betriebliche Gesundheitsförderung, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Gesundheitsvorsorge sind im 21. Jahrhundert ein MUSS!

 


Firmenyoga

Kim Sternemann

Oststraße 128

47057 Duisburg

 

ILP Coach und Beraterin

Yogalehrerin

Lösungsfindern

kimsternemann@gmail.com

 

Die verwendeten Fotos wurden alle von Sophie Steinebach Photography erstellt und zur öffentlichen Nutzung frei gegeben!

Firmenyoga hält die Rechte an allen Bilder die auf dieser Seite verwendet werden!